Was ist neu in NeoLoad 5.4?

Mehr Performancetest-Automatisierung. Mehr Integration mit anderen Werkzeugen

NeoLoad 5.4 ist der nächste Schritt von Neotys auf dem Weg, das schnellste und meist automatisierteste Test-Tool für Agile Teams und DevOps-Organisationen zu liefern. Diese Version 5.4 bietet bedeutende Verbesserungen für die Automatisierung der Testpflege und eine engere Integration von Lasttests in einen automatisierten und kontinuierlichen Integrationsprozess.

Neue Features und Funktionen

100% automatisierte Skriptpflege mit Selenium-Skripten. Jetzt auch mit Selenium C# erhältlich

Testers, die Selenium für Funktionstests verwenden, können Selenium-Scripts in NeoLoad umwandeln, um diese für Last- und Performance-Tests verwenden. Darüber hinaus können sie die NeoLoad User Path Update-Funktion nutzen, um automatisch diese Skripte zu aktualisieren, wenn sich die Anwendung ändert. Das bedeutet, dass die Skriptpflege für Selenium-Skripte mit NeoLoad vollständig automatisiert wird.

Die Selenium Script Konvertierung und automatische Update-Funktion wurde in der vorherigen Version von NeoLoad für Selenium Java eingeführt. NeoLoad 5.4 bietet zusätzliche Unterstützung für Selenium C #. Es ermöglicht der Mehrheit der Tester Selenium-Skripte mit NeoLoad als leistungsfähige und automatisierte Lasttestmöglichkeiten zu nutzen.

Lesen Sie die Dokumentation zum Einstieg.

NeoLoad ist offener als je zuvor: neue Ergebnis-API, um Lasttestberichte automatisch zu generieren

Wir konzentrieren uns ständig darauf, NeoLoad offener zu machen mit dem Ziel, Lasttests stärker in automatisierte und kontinuierliche Integrationsprozesse zu integrieren. NeoLoad 5.4 erweitert sein API-Portfolio um die Ergebnis-API. Diese API ermöglicht es in einen automatischen Prozess, einen NeoLoad-Testbericht aus einem laufenden NeoLoad zu generieren und abzurufen, ohne die Befehlszeile verwenden zu müssen.

Die Kombination der vorhandenen Runtime-API und der neuen Ergebnis-API ermöglicht es Ihnen, erweiterte Automatisierungs-Workflows mit Ihrem Continuous Integration (CI) -Server oder im Rahmen der kombinierten Nutzung mit anderen Testwerkzeugen (z. B. Funktionstest-Tools) zu entwerfen. Die Runtime- und Ergebnis-APIs ermöglichen eine dynamischere Integration als die Verwendung der Befehlszeile:
) Verwenden Sie die Laufzeit-API zum Starten / Stoppen eines oder mehrerer Lasttests, deren Dauer oder Anzahl der Benutzer dynamisch ist. Jede beliebige NeoLoad-Instanz (lokal oder remote) kann verwenden,
2) Verwenden Sie die Ergebnis-API, um den Testbericht zu generieren und zu speichern.

Hinweis: Für die Standard-Integration zwischen NeoLoad und CI-Servern oder anderen externen Tools können Sie die NeoLoad-Plugins für Jenkins oder Bamboo verwenden. Sie bieten eine besonders leistungsfähige „out of the Box“-Integration, ohne die NeoLoad API zu verwenden.

Weitere Informationen zu NeoLoad-APIs und -Integrationen finden Sie auf der Seite NeoLoad-Features und der NeoLoad-Dokumentation zur Integration von NeoLoad mit Tools von Drittanbietern und NeoLoad APIs.

NeoLoad’s “Erweiterte Aktionen”

Mit den „erweiterten Aktionen“ von NeoLoad können Benutzer das Verhalten virtueller Benutzer anpassen, um spezifische Testanforderungen zu unterstützen. Mit NeoLoad 5.4 können Sie beliebige „erweiterte Aktionen“, die Sie selbst entworfen oder von Neotys Labs heruntergeladen haben, einfach teilen und Ihr Team kann diese wertvolle Ressourcen nutzen, ohne dass es auf jedem NeoLoad Controller bereitgestellt werden muss. Die JAR-Datei, die Ihre benutzerdefinierte „erweiterte Aktion“ enthält, kann nun in das NeoLoad-Projekt selbst aufgenommen werden. Wenn Sie ein NeoLoad-Projekt freigeben, teilen Sie auf diese Weise auch die benutzerdefinierte „erweiterte Aktion“, die Ihren speziellen Testfall unterstützt.

Aktualisierung auf NeoLoad 5.4

Wenn Sie ein gültiges Support-Paket besitzen, können Sie die neue Version von NeoLoad folgendermaßen installieren:

  1. NeoLoad 5.4 herunterladen
  2. Installieren Sie NeoLoad in einem neuen Verzeichnis (überschreiben Sie bitte nicht die alte Version).
  3. Sie brauchen keinen neuen Lizenzschlüssel. Sie werden nur aufgefordert, Ihren aktuellen Lizenzschlüssel für die Version 5.4 zu aktivieren.
  4. Erstellen Sie eine Sicherungskopie Ihrer Projekte, bevor Sie diese mit der neuen Version verwenden.

Erfahren Sie mehr über das Upgrade auf Version 5.4 oder laden Sie die kostenlose Version!

Entdecken
Folge uns