Was ist neu in NeoLoad ?

NeoLoad ist die Performance Testing Plattform
auch für größte Unternehmen

Releases

NeoLoad 7.5

NeoLoad 7.4

NeoLoad 7.3

NeoLoad 7.2

NeoLoad 7.1

NeoLoad 7.0

NeoLoad 6.10

NeoLoad 6.9

NeoLoad 6.8

August 2020 Release

Was ist Neu in NeoLoad 7.5

Workspaces

Überblick

NeoLoad führt jetzt eine neue Funktion namens Workspaces ein. Workspaces ermöglichen es Administratoren, Benutzer in Teams zu gruppieren und Quoten für virtuelle User (VU) zuzuweisen (mehr dazu weiter unten im Abschnitt Lizenzkontingente). Workspaces ermöglichen es Teams, ihre Performancetestaufgaben, ihre Assets und Ergebnisse zu organisieren und gemeinsam zu bearbeiten.

Workspaces ermöglichen die Trennung von Ressourcen wie Tests, Testergebnissen und Webhooks in einem bestimmten Workspace und den zugehörigen Teammitgliedern oder die gemeinsame Nutzung von Ressourcen in mehreren Workspaces und Teams.

Benutzer können mehreren Workspaces angehören, sehen aber immer nur den Inhalt eines Workspaces zur gleichen Zeit.

Wenn Tests von NeoLoad Web aus durchgeführt werden, werden die NeoLoad-Controller und die Lastgeneratoren der Zone von allen Workspaces gemeinsam genutzt, um die Ressourcennutzung zu optimieren. Sie können die Reservierungsfunktion verwenden, um den Zugriff auf diese gemeinsam genutzten Ressourcen zu kontrollieren und zu garantieren, dass sie für wichtige geplante Tests zur Verfügung stehen.

Quotas für lizensierte Virtual Users

Administratoren können für jeden Workspace ein Kontingent an VU definieren, um die maximale Anzahl der virtuellen User der Lizenz zu begrenzen, die von allen Mitgliedern des Workspaces verwendet werden können.

Das Kontingent wird sowohl für Tests, die von NeoLoad Web durchgeführt werden, als auch für unabhängige Controller, die NeoLoad Web als Lizenzserver verwenden, überprüft.

Click on image to enlarge

Reorganisierte Settings

Die Einstellungsbereiche wurden neu organisiert, so dass sich alle Einstellungen auf Kontoebene an einem einzigen Ort befinden (nur für Admin) und die Einstellungen, die sich auf Workspaces beziehen sind., sind ebenfalls zentral zusammengefasst.

Neu API

Die NeoLoad Web API Version 3 verarbeitet auch Workspaces. Frühere Versionen der API unterstützen Listen von Assets und die Erstellung von Assets in einem Standard-Workspace.

Click on image to enlarge

Sehen Sie auch API Definition.

Verschieben von Assets

NeoLoad Web bietet die Möglichkeit, Assets wie Tests und Testergebnisse von einem Workspace in einen anderen zu verschieben. Dies ermöglicht es Ihnen, Ihre aktuellen Test-Assets in neuen Workspaces zu organisieren, während Sie diese erstellen.

Native Dynatrace Integration

Dynatrace und NeoLoad sind jetzt auf bidirektionale Weise nativ integriert, so dass Benutzer Dynatrace-Metriken in Neoload oder NeoLoad-Metriken in Dynatrace und native Monitore durch eine sehr einfache Konfiguration einfügen können. Einmal konfiguriert erkennt diese Integration das unter Last zu testende System im Dynatrace Smartscape und schiebt den von NeoLoad generierten Performance-Engineering-Kontext und die Metriken direkt zu Dynatrace oder überträgt die Dynatrace-Metriken an NeoLoad, was eine leistungsfähigere Analyse sowohl in NeoLoad als auch in Dynatrace ermöglicht..
Einfache Auswahl, welche Dynatrace-Metriken in NeoLoad gezogen werden

Click on image to enlarge

Dynatrace Metriken in einem NeoLoad Web Dashboard

Click on image to enlarge

NeoLoad Metriken in Dynatrace Dashboards

Click on image to enlarge

NeoLoad Event in Dynatrace

Click on image to enlarge

Tosca Integration v2.2

Die Integration von NeoLoad mit Tosca unterstützt bereits die Konvertierung aller Tosca-Webtests, einschließlich SAP-Webtests und Tosca-SAP-GUI-Tests. Die erweiterte NeoLoad-Tosca-Integration unterstützt jetzt einen weiteren Tosca-Testtyp, den API-Test. Und die Integration ist auch mit der neuesten Tosca-Version, Tosca 13.3, kompatibel.

Weiter Verbesserungen

  • Geringfügige GUI-Verbesserungen bei der Definition der Variablen, die mit den Rohdaten exportiert werden sollen.
  • Der MySQL-Treiber wurde auf die neueste Version aktualisiert

Aktualisierung auf NeoLoad 7.5

Wenn Sie ein gültiges Support-Paket besitzen, können Sie die neue Version von NeoLoad folgendermaßen installieren:

  1. NeoLoad 7.5 herunterladen
  2. Installieren Sie NeoLoad in einem neuen Verzeichnis (überschreiben Sie bitte nicht die alte Version).
  3. Sie brauchen keinen neuen Lizenzschlüssel. Sie werden nur aufgefordert, Ihren aktuellen Lizenzschlüssel für die Version 7.5 zu aktivieren.
  4. Erstellen Sie eine Sicherungskopie Ihrer Projekte, bevor Sie diese mit der neuen Version verwenden.

Erfahren Sie mehr über das Upgrade auf Version 7.5, NeoLoad Web On-Premise auf Version 2.2 oder laden Sie die Testversion herunter !