Was ist neu in NeoLoad ?

NeoLoad ist die Performance Testing Plattform
auch für größte Unternehmen

Releases

NeoLoad 7.1

NeoLoad 7.0

NeoLoad 6.10

NeoLoad 6.9

NeoLoad 6.8

NeoLoad 6.7

NeoLoad 6.6

NeoLoad 6.5

November 2019 Veröffentlichung

Was ist neu in NeoLoad 7.1?

NeoLoad 7.1 markiert die Beta-Unterstützung von NeoLoad für Citrix-Performancetests, neue Erweiterungen für kontinuierliche Integration für Azure DevOps, GitLab und AWS CodeBuild sowie Updates für Testmanagement und Transaktionsdaten. Die Einstellung der Tests kann nun im NeoLoad Web gespeichert, freigegeben und wiederverwendet werden. Die Tests können auch so geplant werden, dass sie außerhalb der Geschäftszeiten durchgeführt werden. Testberichte und Dashboards zeigen nun die 50., 90., 95. und 99. Perzentil-Kennzahl für Transaktionen an.

Citrix-Support

NeoLoad kann jetzt durch Citrix bereitgestellte Anwendungen aufzeichnen und wiedergeben. Die Citrix-Aktionen sind kompakt und konsistent, verbessern die Lesbarkeit und erleichtern die Verwaltung von Skripten. Schnelleres Design durch Live-Erkennung von Texten und zuverlässigere Texterkennung in Echtzeit durch eine moderne und konfigurierbare OCR-Engine basierend auf neuronalen Netzwerken.

Der Citrix-Support wird derzeit als Beta-Version veröffentlicht. Bitte fragen Sie Ihren Ansprechpartner bei Neotys oder kontaktieren Sie uns hier, um eine Testlizenz zu erhalten.

 

 

 

NeoLoad Web Tests

Die Testeinstellungen zum Starten eines Tests in NeoLoad Web werden jetzt als „Tests“ gespeichert, die zwischen Teammitgliedern geteilt und wiederverwendet werden können.

 

 

Zum Vergrößern auf das Bild klicken

Reservierungen für geplante Tests

Planen Sie Ihre Tests so, dass Sie Ihre Testinfrastruktur auch außerhalb der Geschäftszeiten nutzen können.
NeoLoad Web „Resouce Reservations“ kann jetzt automatisch einen Test starten, sobald der Reservierungszeitpunkt erreicht ist.

NeoLoad Web Reservations kann jetzt automatisch einen Test starten, wenn die Reservierung beginnt.

 

Zum Vergrößern auf das Bild klicken

Perzentile in NeoLoad Web-Ergebnissen

Die Testergebnisse von NeoLoad Web bieten jetzt das 50., 90., 95. und 99. Perzentil für Transaktionen. Diese Kennzahlen sind über die öffentliche REST-API von NeoLoad Web verfügbar.

Dashboards bieten außerdem ein Perzentildiagramm für Transaktionen.

Zum Vergrößern auf das Bild klicken

Cloud-CI-Integration (GitLab, AWS Codebuild)

Integrieren Sie NeoLoad-Lasttests in kontinuierliche Integrationspipelines (über Docker) wie GitLab und AWS Codebuild. Neotys bietet ein Docker-Image, mit dem ein Projekt einfach nach NeoLoad Web hochgeladen und dessen Ausführung über Umgebungsvariablen ausgelöst werden kann. Beispiele finden Sie in der Dokumentation.

Siehe neoload-web-test-launcher auf DockerHub.

 

 

Funktionen

Verkürzen Sie die Entwurfszeit und verbessern Sie die Lesbarkeit des Testfalls, indem Sie Funktionsaufrufe anstelle von Variablen verwenden. Vermeiden Sie überflüssiges Einfügen von JavaScript-Aktionen für einfache Funktionsaufrufe.

Wann immer es möglich ist, beim Entwerfen eines Benutzerpfads eine Variable (z. B. ${myVariable}) zu verwenden, können Sie jetzt eine Funktion mit der folgenden Syntax verwenden: ${__myFunction(arg1,arg2)}.

NeoLoad bietet eine Reihe vordefinierter Funktionen für neue Projekte sowie die Möglichkeit, eigene Funktionen zu definieren.

Weitere Informationen finden Sie in der Dokumentation.

 

 

 

Zum Vergrößern auf das Bild klicken

Zusammenfassung für ein Szenario

Wenn Sie für Ihre Tests mehrere Populationen verwenden, können Sie in der neuen Zusammenfassung schnell überprüfen, ob Ihre Populationen ordnungsgemäß und konsistent konfiguriert sind, insbesondere bevor Sie einen Test ausführen. Außerdem können Sie die Gesamtzahl der verwendeten Lastgeneratoren und die Gesamtzahl der zu generierenden virtuellen Benutzer überprüfen.

 

Zum Vergrößern auf das Bild klicken

Projektformat für extern verwaltete Versionskontrollsysteme

Native NeoLoad-Integrationen mit SVN und GIT vereinfachen die Verwendung eines Versionskontrollsystems für die Versionierung und Zusammenarbeit bei NeoLoad-Projekten. Für fortgeschrittene Benutzer und wenn die NeoLoad-Integration nicht verwendet werden kann, können NeoLoad-Projekte jetzt im Multi-XML-Dateiformat gespeichert werden, so dass Sie leichter Ihre bevorzugten VCS-Tools und -Befehle unabhängig von NeoLoad verwenden können.

Informationen zum Ändern des Speicherformats finden Sie in der Dokumentation.

 

 

Zum Vergrößern auf das Bild klicken

Sonstige Verbesserungen

  • Suchen & Ersetzen funktioniert jetzt mit Advanced Actions, SAP-GUI und Citrix Actions.
  • Massenlöschung und -duplikation von Populationen.
  • ECMA 6-Unterstützung durch die NeoLoad-Javascript-Engine.
  • Kopieren/Einfügen von Screenshots bei Pages sowie bei SAP-GUI und Citrix Actions.

Kompatibilitätshinweise

Der LoadRunner-Skript-Konverter darf nur als Teil eines globalen Migrationsplans und nicht unabhängig davon verwendet werden. Daher ist er jetzt standardmäßig deaktiviert. Beim Support können Sie erfahren, wie er weiter verwendet werden kann.

Aktualisierung auf NeoLoad 7.1

Wenn Sie ein gültiges Support-Paket besitzen, können Sie die neue Version von NeoLoad folgendermaßen installieren:

  1. NeoLoad 7.1 herunterladen
  2. Installieren Sie NeoLoad in einem neuen Verzeichnis (überschreiben Sie bitte nicht die alte Version).
  3. Sie brauchen keinen neuen Lizenzschlüssel. Sie werden nur aufgefordert, Ihren aktuellen Lizenzschlüssel für die Version 7.1 zu aktivieren.
  4. Erstellen Sie eine Sicherungskopie Ihrer Projekte, bevor Sie diese mit der neuen Version verwenden.

Erfahren Sie mehr über das Upgrade auf Version 7.1, NeoLoad Web On-Premise auf Version 2.1 oder laden Sie die kostenlose Version !

Folge uns