Was ist neu in NeoSense 2.2?

NeoSense 2.2 führt neue Funktionen ein, um die Verwaltung zu vereinfachen, so dass die Performance-Überwachung einfacher wird als je zuvor

Performance Monitoring Gets Easier Than Ever Before

Aktualisieren Sie alle NeoSense-Standorte vom NeoSense Server aus

NeoSense 2.2 ermöglicht es Administratoren, eine neue Version von NeoLoad für alle NeoSense-Standorte zentral vom NeoSense-Server bereitzustellen.

Lesen Sie die Dokumentation zum Einstieg.

Kompatibilität zwischen allen NeoSense-Standorten und NeoLoad-Versionen

Beginnend mit NeoSense 2.2 sind Standorte mit allen NeoLoad-Versionen ab NeoLoad 5.3 und allen zukünftigen Versionen kompatibel. Sie können beliebige NeoLoad-Versionen verwenden, um die Benutzerpfade zu erstellen, die von NeoSense-Standorten verwendet werden. Das bedeutet einfachere Administration und die Gewähr, dass Sie immer die neusten NeoLoad-Benutzerpfade in NeoSense verwenden können.

Um diese Kompatibilität zu nutzen, müssen Sie das NeoLoad Plugin für NeoSense kopieren (wenn Sie NeoSense 2.2 installiert haben, können Sie das Plugin hier herunterladen). Dieses Plug-in wird auf dem NeoSense Server installiert und wird ohne Serviceunterbrechung automatisch an alle NeoSense-Standorte bereitgestellt.

Nutzen Sie die Leistung von NeoLoad „erweiterte Aktionen“ mit NeoSense und Neotys Team Server

Mit den „erweiterten Aktionen“ in NeoLoad können Benutzer das Verhalten virtueller Benutzer anpassen, so dass Sie das Verhalten eines Benutzers auch für die meisten spezifischen Anwendungen genau simulieren können. Sie können diese „erweiterte Funktion“ jetzt auch in NeoSense nutzen: einfach ein NeoLoad-Projekt vom Neotys Team Server abrufen.

Automatische Aktualisierung der NeoSense-Benutzerpfade

NeoSense 2.2 bietet eine Option mit automatisch die neueste Version eines NeoLoad-Projekts von Neotys Team Server (NTS) aktiviert wird, sobald es auf NTS gejaden wurde. Mit dieser Funktion sind Sie sicher, dass NeoSense immer die neuesten Benutzerpfade ausführt, die Sie entworfen haben.

Lesen Sie die Dokumentation zum Einstieg.

How to Update to NeoSense 2.2

If you’re a current NeoSense customer, here’s how to update your version of NeoSense:

  1. Download the NeoSense installer 2.2 (Windows or Linux) available in the Download Center.
  2. Prior to installing NeoSense 2.2, it is necessary to uninstall current version of NeoSense.
  3. Run the installer 2.2 which integrates the following steps:
    1. Backing up data
    2. Migrating data
    3. Installing NeoSense 2.2
    4. Installing the Network Emulation driver (optional)
  4. Download your NeoSense 2.2 license key from the Customer Area.
  5. Install and activate the license key.

Not a current NeoSense customer?

Try NeoSense for free today!