Was ist neu in NeoLoad 5.5?

Mehr Performancetest-Automatisierung Mehr Integration in Ihrer Werkzeugkette für DevOps.

April 2017

Was ist neu in NeoLoad 5.5 ?

TEAM CITY PLUGIN

Das Team City Plugin bietet „out of the box“-Integration mit diesem führenden CI Server. Das Plugin ermöglicht NeoLoad-Benutzern:

• Starten Sie automatisierte Performancetests mit Team City
• Überführen der NeoLoad Berichte in Team City, dort können diese gelesen und weiterverwendet werden.
• JUnit-Details werden zu jedem Test angezeigt, unabhängig ob der Test erfolgreich war oder Fehler erzeugt hat
• Performance Trend Charts werden für jeden Build generiert

Das Team City Plugin kommt zusätzlich zu den vorhandenen Jenkins und Bamboo Plugins. Weitere Informationen zur NeoLoad-Integration mit anderen CI-Servern finden Sie hier.

SWITCH

Erstellen Sie eine switch-Anweisung mit dieser neuen logischen Aktion, die in NeoLoad ab sofort verfügbar ist. Diese Funktion bietet eine bessere Lesbarkeit und erleichtert die Pflege Ihres Benutzerprofils.

NeoLoad bietet viele logische Aktionen, damit Sie Tests schneller und ohne Codierung planen und pflegen können. Weitere Informationen zu NeoLoad‘s logischen Aktionen finden Siehier

Aktualisierung auf NeoLoad 5.5

Wenn Sie ein gültiges Support-Paket besitzen, können Sie die neue Version von NeoLoad folgendermaßen installieren:

  1. NeoLoad 5.5 herunterladen
  2. Installieren Sie NeoLoad in einem neuen Verzeichnis (überschreiben Sie bitte nicht die alte Version).
  3. Sie brauchen keinen neuen Lizenzschlüssel. Sie werden nur aufgefordert, Ihren aktuellen Lizenzschlüssel für die Version 5.5 zu aktivieren.
  4. Erstellen Sie eine Sicherungskopie Ihrer Projekte, bevor Sie diese mit der neuen Version verwenden.

Erfahren Sie mehr über das Upgrade auf Version 5.5 oder laden Sie die kostenlose Version!